dein Kind. besonders. begabt.

FOLGE DEM BUNTEN WEG. 
Coaching für Kinder&Jugendliche
mit besonderen Begabungen.
Und für ihre Eltern.

In Tangstedt bei Hamburg

Kinder finden ihren eigenen bunten Weg in einem kreativen, achtsamen Umfeld.

Liebe Mama, lieber Papa eines hochbegabten Kindes,
was wünschst du dir für euer Kind? 

Das Leben mit besonderen Begabungen ist nicht immer einfach.
Viele Steine können dein Kind auf seinem bunten Weg ins Stolpern bringen.
 

Unsere Gesellschaft macht es hochbegabten und hochsensiblen Menschen nicht leicht und viele leiden darunter.
Heute wissen wir schon so viel mehr über Hochbegabung und Hochsensibiltät als noch vor ein paar Jahren.
Und wir wissen auch, wie wertvoll es ist, wenn hochbegabte Menschen schon als Kinder lernen, gut mit ihrer besonderen Wahrnehmung und ihrem einzigartigen Sein umzugehen

Damit das gelingen kann, findet ihr im Kreis der Pferde einen geschützten Rahmen, in dem das Kind alleine und mit euch als Eltern seine Einzigartigkeit erkunden und lieben lernen kann, statt dagegen zu kämpfen.

Die Arbeit mit Pferden ist so ganz anders als andere Ansätze.
Pferde fordern uns auf, unsere Einzigartigkeit zu leben.

Das Zusammensein mit ihnen spricht Körper, Gefühle, Gedanken und alle Sinne an und das in einem kreativen, wertungsfreien Raum, in dem manchmal auch einfach nur Stille herrscht.

Dein Kind fühlt sich angenommen.
Und es hat Spaß.
Es lernt sich und seine Bedürfnisse besser kennen. Das alles schafft die Voraussetzung für ein gelingendes Leben auf dem bunten Weg.
Diese selbst-bewusste Beschreiten des bunten Weges bringt Entspannung. Auch für euch als Familie.

Wir freuen uns auf euch: Claudia, Kathrin & die Pferde

Dein Kind ist ein Wunder. Aber das weißt du ja schon.

Das Coaching beinhaltet kein Reiten und ihr braucht keine Pferderfahrung. 

Schenke deinem Kind ein Ankommen in sich selbst.

Kinder auf dem bunten Weg fühlen sich häufig einsam in sich. 

Vielleicht geht es auch deinem Kind so?

Menschen mit Hochbegabung und/oder Hochsensibiltät sind anders in sich und der Welt. 
Sie denken anders, fühlen anders, nehmen anders wahr.
Das kann sowohl für sie als auch für ihr Umfeld sehr schwierig sein.

Für ein erfülltes Leben ist es essentiell sich dieser Einzigartigkeit bewusst zu sein, sich selber liebevoll annehmen zu können und zu lernen, mit Menschen ohne Hochbegabung umzugehen.

Das alles wird für dein Kind und euch gemeinsam in diesem Coaching mit den Pferden geschehen. 

Die Pferde schenken deinem Kind ein geschütztes Umfeld. Hier kann es sich unter unserer Anleitung mit seiner Einzigartigkeit anfreunden. 


Wie unterstützen die Pferde dein Kind und euch als Familie?

Eine Pferdeherde kann nur funktionieren, wenn jedes Pferd seine Einzigartigkeit kennt und lebt.
Pferde nehmen sich an, wie sie sind und urteilen nicht übereinander. Und sie stellen auch sich selber nicht infrage.
In ihrem Miteinander sind sie auf feinste Energiewahrnehmung angewiesen. 

Deshalb spüren sie auch unsere Energie ganz intensiv und sie spiegeln uns ohne Erwartung oder Vorurteil.

Pferde merken sofort, wenn wir uns selber nicht gut behandeln und sie sorgen liebevoll dafür, dass wir etwas daran ändern. 
Durch ihr wertungsfreies Dasein helfen sie deinem Kind, sich neugierig und offen zu erforschen. Was brauche ich jetzt? Und wie kann ich gut für mich sorgen? Es fühlt sich angenommen, gesehen, akzeptiert.

Jede Beziehung beginnt mit der Beziehung zu dir selbst.

Pferde begleiten dein Kind liebevoll auf seinem bunten Weg. 

In der Natur und mit den Tieren zusammen zu sein, spricht alle Sinne an und schenkt Momente der Ruhe
Im Pferdegestützten Coaching werden außerdem alle Ebenen einbezogen:
Wir üben 
Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken bewusst wahrzunehmen und zu integrieren. 
Diese Erfahrung macht das Leben auch im Alltag reicher.

Pferde beschützen dein Kind und euch als besondere Familie.
Dir als Mama, Papa, zeigen sie, wie du dein hochbegabtes/hochsensibles Kind unterstützen kannst, ohne dich selber dabei zu verlieren.
Ihr werdet euch als Familie erleben, in der jeder seine Bedürfnisse hat und sie achtsam kommunizieren darf.
Ihr entwerft ein gemeinsames Bild von euch als liebevoller Gemeinschaft und erfahrt, wie ihr in dieses Bild hineinleben könnt.

Die Pferde und wir sind für euch da.

Hallo, ich bin Kathrin. 

als Coach arbeite ich mit und ohne Pferde für Frauen und für Familien mit Hochbegabung.
Mein Antrieb dabei ist,
dass Kinder in einem Umfeld aufwachsen können, in dem sie sich selbst in ihrer Einzigartigkeit entdecken und aus dem sie in ein erfülltes  Leben starten dürfen.

Ich bin Mutter von drei erwachsenen Kindern,
Wir haben einen Weg hinter uns, der viele Herausforderungen für sie und für uns als Familie bereithielt.

In der Schule waren meine Kinder eben die, die in vielerlei Hinsicht
“anders” waren. Hier liest du mehr über unseren Weg.  Dass die gestellte Diagnose ADHS nicht auf meine Kinder zutraf, wusste ich instinktiv: 

Das, was sie erlebten, ihre Art zu denken und zu sein, entsprach meiner eigenen Erfahrungswelt. Nur hatte ich dafür keinen Namen….
Bis Claudia mir ein Buch schenkte, das mich in die Welt von  Hochbegabung und Hochsensibilität entführte und das mir ein “AHA” nach dem anderen schenkte.
Es war der Anstoß, mich tief mit dem Thema auseinaderzusetzen.

Heute weiß ich:
Meine Kinder hätten eine einfachere Kindheit und Jugend haben können, wenn wir schon früh erfahren hätten, was Hochbegabung
und Hochsensibilität bedeutet.
Wenn wir Unterstützung gehabt und gelernt hätten, wie sich Freundschaft mit diesem Thema anfühlt und wie man gut durch sein (Kinder-)Leben gehen kann.

Was möchtest du für dein Kind mit besonderer Begabung?

Meinen eigenen Kindern kann ich mit diesem Wissen erst heute zur Seite stehen. Aber ich habe beschlossen, dass unser Weg nicht umsonst war: 
Diese Arbeit ist mein Geschenk für die Welt
.
Ich bin sehr dankbar, dass du hier bist und deinem Kind die Möglichkeit gibst, in sich hinein und über sich hinaus zu wachsen.

Auf dem Foto siehst du mich mit meinem Herzenspferd Hogaza.
Sie ist eines der Pferde, die euch begleiten werden.
Wir freuen uns auf dein Kind und auf euch als Familie.

Hallo, ich bin Claudia,

Lehrerin, Lernbegleiterin und Coach für Kinder mit besonderen Begabungen. 
Mit viel Spaß und Freude leite ich eine kleine Grundschule. 
In meinen Klassen begegne ich immer wieder Kindern, die sehr besonders sind. Manchmal sind sie geradezu eine echte Herausforderung.

Als Eltern kennt ihr bestimmt diese immer wiederkehrende Frage: „Warum?“, „Ich weiß es doch schon!“ oder „Ich bin fertig; was kann ich jetzt tun?“
Ich hatte einen Schüler, der immer als erster fertig war mit seinen Aufgaben und auch mit seinen Zusatzaufgaben. Es schien, als wäre er mit dem System Schule zufrieden. Bis er eines Tages seinen Eltern mitteilte, dass er die Schule total langweilig finde und nicht mehr leben wolle.

Das war für mich der Anstoß, mich mit besonders begabten Kindern zu beschäftigen. Ich wollte mehr wissen.
So machte ich mich auf meinen bunten Weg. 
Ich besuchte verschiedene Fortbildungen und machte eine Ausbildung u.a. zum Lerncoach
Ich begegnete Menschen, die mir meine eigene Begabung vor Augen geführt haben. Jetzt weiß ich, was es heißt begabt oder gar hochbegabt und hochsensibel zu sein.

Diese Erkenntnisse führten dazu, dass ich zeitweise in meiner Schule mit besonderen Schülern auf besondere Weise gearbeitet habe, so weit es im Rahmen des Schulsystems möglich war. 
Diese Schüler haben zusätzlich zum normalen Unterricht ein Coaching bekommen und waren mit sich selbst wieder zufriedener und ausgeglichener.
Da ich auch immer noch auf meinem eigenen bunten Weg unterwegs bin und mich fortentwickle, lernte ich Kathrin bei einem pferdegestützten Coaching kennen. 
Ich erzählte ihr sehr begeistert, wie meine Schule für hochbegabte und hochsensible Kinder aussehen könnte.
Daraus entsprang die Idee ein pferdegestütztes Coaching für Kinder und Jugendliche zu entwickeln

Wir sind beide sehr gespannt auf euch und wir freuen uns sehr darauf, euch auf euren bunten Weg begleiten zu dürfen.

Für dein Kind und für euch als Familie

Über Hochbegabung und Hochsensibilität

Hochbegabung ist so viel mehr als ein hoher Intelligenzquotient. Hochbegabt zu sein, bedeutet, anders in sich und in der Welt zu sein als andere Menschen.

Menschen mit Hochbegabung fühlen sich in vielen Situationen fremd, nicht gesehen, unverstanden, einsam und wissen vielleicht noch gar nicht, warum. Häufig quälen sie – oft auch unbewusst – Gedanken wie

  • Keiner versteht mich; keiner respektiert mich so, wie ich bin.
  • Es fällt mir schwer, Freundschaften zu schließen und zu pflegen.
  • Was soll ich nur mit den vielen Bildern in mir anfangen?
  • Ich werde ungeduldig, wenn andere “langsam” denken.
  • Ich fühle sehr intensiv mit anderen. Das tut manchmal weh.
  • Andere sagen mir, ich soll mir nicht alles so zu Herzen nehmen; für mich ist das aber wichtig, weil das ICH bin.
  • Ich brauche mehr Ruhe als andere, aber ich weiß nicht, wie ich das erklären soll.
  • Ich habe so viele Ideen, kann sie aber nicht alle umsetzen.

Hochbegabte leben in einer Gesellschaft, in der “Normalität” von Menschen definiert wird, die anders denken und empfinden als sie selber. 
Besonders bei Kindern kann das echte Verzweiflung auslösen.
Sie fühlen ein Nicht-richtig-sein-in-der-Welt. Das hat schwerwiegende Folgen für das Selbstwertgefühl.

Kommt dann noch Hochsensibilität hinzu, wird nicht nur die Umwelt, sondern auch das eigene Innenleben viel intensiver wahrgenommen. Das kann eine völlige Überforderung zur Folge haben.

Für Eltern hochbegabter/hochsensibler Kinder ist es wichtig, sich der Hürden bewusst zu sein, die sich vor dem Kind auftun können und zu wissen, wie sie für es da sein können. Gleichzeitig brauchen sie selber guten Zugriff auf ihre Ressourcen, um sich nicht zu verlieren und auszubrennen. 

All das werden wir in diesem besonderen Coaching mit den Pferden für hochbegabte Kinder und ihre Eltern ansehen. 

Das Seindürfen bei den Pferden ist Balsam für junge Seelen. Und für deine. 

In diesem Coaching im Kreis der Pferde wird dein Kind 

  • sich als sozial kompetent erfahren
  • seine Einzigartigkeit lieben lernen
  • sich noch besser kennenlernen mit allem was ihm wichtig ist
  • erforschen, wie es zu sich stehen kann
  • sich angenommen und akzeptiert fühlen
  • sein reiches Innenleben erforschen und nutzen
  • emotionale und soziale Kompetenz üben 
  • durch das Erfahren von Ruhe im Kreis der Pferde diese auch im Alltag integrieren können
  • in der Herde erfahren, dass in einer Gemeinschaft jeder seinen
    Platz hat und Verantwortung übernimmt
  • seine Grenzen erfahren und lernen, sie freundlich zu kommunizieren
  • lernen, die Grenzen anderer zu respektieren
  • erkunden, wie es gut auf sich und seine Bedürfnisse achten kann 
  • sanften Zugriff auf seine Gefühle bekommen und sie so einem Gegenüber verständlich machen können
  • seine Kreativität ausleben
  • das Geschenk erleben, in sich zu ruhen
  • über den Beziehungsaufbau mit Pferden herausfinden, wie Freundschaft mit Gleichaltrigen gelingen kann
  • “Fehler”toleranz üben 
  • erfahren, wie es ist, um Unterstützung zu bitten und nicht alles alleine schaffen zu müssen

    Kurz: Dein Kind wird eine glückliche, kreative Zeit verbringen und dabei an sich und in sich hinein wachsen.

     

     

    Das Coaching bei den Pferden beinhaltet KEIN Lernen-lernen, keinen zusätzlichen Leistungsdruck und überhaupt nichts, was deinem Kind langfristig nicht gut tut.

     

Hochbegabung: Euer Coaching

Du schreibst mir eine Mail oder rufst mich an und wir vereinbaren ein kostenloses, unverbindliches Gespräch am Telefon, in dem du mir erzählst, was euch als Familie bewegt. In diesem Telefonat kannst du – oder ihr – mich alles zum Coaching fragen.

Wir treffen uns bei den Pferden in der Nähe von Hamburg.

Einstieg – pferdegestütztes Coaching für euch als Familie – drei Termine

  • Der erste Termin dauert zwei Stunden. Ihr kommt als Familie zu den Pferden. Auch Geschwisterkinder sind sehr willkommen.

  • Die darauf folgende Einheit ist meist eine für das hochbegabte Kind alleine und ist ebenfalls auf zwei Stunden ausgelegt.

  • In der Woche danach reservieren wir eine Stunde für euch als Eltern auf Zoom.

Danach besprechen wir, in welchem Setting wir weiterarbeiten.

Im Anschluss –
Pferdegestützte Begleitung deines hochsensiblen/hochbegabten Kindes

Die Erstbegleitung geht über drei Monate mit einer Stunde in der Woche. Die Gestaltung ist ganz individuell auf dein Kind zugeschnitten. Bei Bedarf integrieren wir weitere Termine mit euch als Familie.  

dein Kind.besonders.begabt.

Für eine erfüllte Zukunft deines Kindes. Für euch als liebevolle Familie.

EINSTIEG

Pferdegestütztes Coaching für euch als Familie- drei Termine:
  • insgesamt 5 Stunden 
  • 1 Familien-Termin bei den Pferden, ca 120 Minuten
  • 1 Termin für euer Kind bei den Pferden, ca 120 Minuten
  • Ort: Tangstedt bei Hamburg
  • 1 Eltern-Termin auf Zoom, 60 Minuten
 

640 €*zzgl. MwST

Anschließende BEGLEITUNG

Pferdegestützte Begleitung deines hochbegabten/hochsensiblen Kindes über drei Monate:
Das Programm stimmen wir individuell auf die Bedürfisse deines Kindes ab. Bei Bedarf können Termine integriert werden, bei denen die Eltern dabei sind.
    • Wöchentliches Treffen à 60 Minuten bei den Pferden
    • Bereitstellen von Mal- und sonstigem Kunstmaterial 
    • eine liebevoll gestaltete Mappe für dein Kind 
    • ein Abschiedsgeschenk, das dein Kind auch nach der Begleitung an seine Ressourcen erinnert 
    • jeden Monat ein Termin auf Zoom à 60 Minuten für euch Eltern 

1840 €*zzgl. MwSt

Ruf doch einfach mal an und frage mich alles, was du wissen möchtest.
Deine Kathrin