Heilen. Im Schutz der Pferde.

…. und du öffnest die Arme.
Da ist sie endlich wieder: Diese Leichtigkeit und Freiheit, nach der du dich so sehr gesehnt hast.

Immer wieder versuche ich, die Magie zu bechreiben, die Pferde uns im Coaching schenken.
Es kann mir nur ansatzweise gelingen.
Für manches gibt es eben keine Worte.

Vor einigen Wochen kam eine Frau von weit her zu den Pferden und mir nach Hamburg.
Sie blieb viele Stunden.
So viele Fragen hatte sie an ihr Leben.

Aus einem Sich-verloren-fühlen und totaler Erschöpfung wurde ihr Geschenk für die Welt.

Die Fotos von diesem Pferdegestützten Coaching sprechen für sich und ich bin sehr dankbar, dass ich sie verwenden darf.

  • Sie zeigen die Geschichte einer Heilung.
  • Sie geben den Pferden eine Stimme.
  • Und sie geben dir, die du sie gefunden hast, die Möglichkeit einzutauchen. Dich vielleicht darin zu erkennen. Und dich für deine eigene Heilung zu öffnen.

Pferde schenken uns einen Raum, in dem wir uns tief begegnen können.

Und nun versuche ich es doch auch noch einmal mit Worten:

Wie unterstützen dich (und mich) die Pferde im Coaching?

 

In den letzten Jahren waren es immer wieder die Pferde, die mir zeigten, was jetzt dran ist.

“Worum soll ich mich jetzt kümmern?” “Worum geht es wirklich?” “Was ist mein nächster, authentischer Schritt?”
Diese Fragen beantworten Pferde ohne Rücksicht auf das, was wir uns in unserem Kopf versuchen aus- oder einzureden. 
Pferde spiegeln nicht unsere Gedanken, sondern das, was in uns an Gefühlen unterwegs ist. 
Und das ist mehr, als die meisten von uns wahrnehmen (wollen).
In unserer Kopf-gesteuerten Gesellschaft sind wir es nicht gewohnt, unseren feinen Empfindungen zu lauschen. Doch genau in diesen zarten Emotionen und Signalen unseres Körpers sitzt unsere tiefe Wahrheit.

Und in diese innere Wahrheit führen uns die Pferde. 
Pferde spüren, wenn wir nur so tun, als seien wir glücklich.
Sie zeigen uns, wie wichtig es ist, dass wir unserer inneren Unruhe lauschen und gut für uns sorgen.

 

Pferdegestützte Selbsterfahrung?

Du fragst dich wahrscheinlich, wie das gehen soll: Bewusstseinserweiterung, Selbstfindung Heilung durch Pferde
Was ist denn das für ein Hokuspokus?!
Tatsächlich gibt es eine einfache Erklärung dafür, warum pferdegestütztes Coaching so kraftvoll ist:
Pferde sind Herden- und Fluchttiere. Sie sind darauf angewiesen, feinste Energien in Sekundenschnelle zu erspüren. 

Jede unserer Emotionen IST Energie.

Wir Menschen haben die Tendenz, unsere wahren Emotionen zu unterdrücken. Wir haben gelernt, wegzuspüren.
Die Pferde nicht.
Sie zeigen uns, was wirklich in uns vor sich geht und was jetzt gespürt werden möchte.

Mit dieser Erklärung haben wir also etwas, um unseren rationalen Anteil zu beruhigen.
Wer aber einmal erlebt hat, wie Transformation im pferdegestützten Coaching gelingt, glaubt vielleicht doch auch an Wunder

 

Was macht pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung so besonders?

Körper, Gefühle, Gedanken:
Im Pferdegestützten Coaching arbeiten wir auf allen Ebenen.  Anders ist es mit den Pferden gar nicht möglich. Darunter machen sie es nicht.
Hier gelingt, was im Alltag häufig nicht möglich ist: Du kommst im Jetzt an und kannst dich dir ganz zuwenden. 

Vielleicht kennst du dieses Unwohlsein, wenn ein Mensch dir Feedback gibt?
Häufig entsteht dieses Gefühl, weil wir uns nicht gesehen fühlen: Das Feedback sagt mehr aus über den Menschen, der es gibt, als über dich.

 

Pferde sind immer neutral. Sie können sich nicht verstellen. Sie sind für dich da und zwar authentisch. Sie zeigen, was in DIR ist und das tun sie ohne Wertung. 
Dieser wertungsfreie Raum ist so ungewöhnlich und wertvoll.
Einfach mal sein dürfen.
Haaaa……
Diese Erfahrung ist der Grund, warum ich häufig vom “pferdegeschützten” Coaching spreche.

Im Schutz der Pferde begegnest du dir in einem wertungsfreien Raum.

Kathrin, und was machst du als Coach im pferdegestützten Prozess?

Manchmal geht es nicht weiter, weil wir noch Unerkanntes in uns tragen, das uns davon abhält, in unsere Größe zu kommen.
Das, was die Pferde dir zeigen, ist eine Einladung an dich, genauer hinzusehen und nachzuspüren.
Ich beobachte euer Zusammensein ebenso wertungsfrei wie die Pferde und erspüre dein Thema.
Was ist jetzt wirklich dran?
Durch gute Fragen, psycho-logischen Hintergrund und andere wertvolle, achtsame Tools, wie Körperreisen, Reiki, Meditationen, führe ich dich zu dem, was in dir schlummert und erkannt oder transformiert werden will.
Die Bilder und tiefen Erfahrungen, die du mit nachhause nimmst, wirst du nicht mehr vergessen.

Mit den Pferden findet Transformation noch schneller und nachhaltiger statt als in einem Gespräch. 
Geh auch du den ersten Schritt für dich.

Gut zu wissen: 
Das Coaching beinhaltet kein Reiten und du brauchst keine Pferdeerfahrung.

Als deine pferdegestützte, integrale, gestalttherapeutische, körperorientierte Coach bin ich für dich da.
In Hamburg mit der Unterstützung der Pferde. Und sonst weltweit auf Zoom.

Zeig deinem Leben, wie kostbar es ist.
Ich freue mich auf dich.
Deine Kathrin
#glücküberzweifel
#selbstwirksamkeit

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.